Contabilizat .ro (β)

Contabilizat .ro (β)

 

catalog dedicat specialistilor din domeniul financiar-contabil
ofera specialistilor posibilitatea de a crea profile de prezentare online
ofera vizitatorilor acces la catalogul de specialisti si la resurse conexe

catalog dedicat specialistilor din domeniul financiar-contabil
ofera specialistilor posibilitatea de a crea profile de prezentare online
ofera vizitatorilor acces la catalogul de specialisti si la resurse conexe

 

http://www.contabilizat.ro/
 
 | 

Mai multe informatii

Mai multe informatii

 
Produktionsmanagement
Autori: Prof. univ. dr. Marieta OLARU
Conf. univ. dr. Adrian TANTAU
Aura CODIS
Sursa: www.ase.ro
Format: A4
Tip: pdf
Cuprins: Capitolul 1.
GRUNDLAGEN DES PRODUKTIONSMANAGEMENT
1.1 Grundbegriffe industrieller Produktion
1.1.1 Definition der Produktion
1.1.2 Merkmale industrieller Produktion im Vergleich zu der handwerklichen Fertigung
1.1.2.1 Arbeitsteilung
1.1.2.2 Mechanisierung
1.2 Arten von Produktionsprozessen
1.2.1 Produkt- und Marktbezogene Merkmale
1.2.2 Produktionsbezogene Merkmale
1.2.3 Materialflu bezogene Merkmale
1.2.4 Organisationsformen der Produktion
1.2.5 Fertigungsbezogene Merkmale
1.3 Aufgabenbereiche des Produktionsmanagement
1.3.1 Die Struktur des Produktionsmanagement nach dem Kriterium St rke und Dauer der Erfolgswirkungen
1.3.2 Die inhaltliche Pr zisierung des Aufgabenbereichs des Produktionsmanagement
Kontrollfragen zu Kapitel 1

Capitolul 2.
GEGENW RTIGE VER NDERUNGSTENDENZEN IN DER PRODUKTION
2.1 Flexibilit tsforderungen als Folge des Marktwandels
2.2 Neue, flexiblere Maschinenkonzepte
2.2.1 Dimensionen der Flexibilit t
2.2.2 Flexible Fertigungssysteme
2.3 Ver nderte Organisation der Produktions-abl ufe
2.3.1 Reintegration der Arbeit
2.3.2 Parallelschaltung von Arbeitsg ngen
2.3.3 Just-in-Time -Produktion
2.3.4 Die Schlanke Produktion (Lean Production)
2.4 Kaizen
2.4.1 Das Konzept Kaizen
2.4.2 Der Unterschied zwischen Kaizen und Innovation
2.4.3 Die Segmente von Kaizen
2.4.4 Die Kaizen-Bewegung in f nf Schritten
2.4.5 Vorschlagswesen
2.4.6 Umfassende Produktive Instandhaltung
2.4.7 Der PTCA-Zyklus
2.4.8 Kaizen-Checkpoint-Systeme
2.5 Integration von technischen und konomischen Informationssystemen (CIM)
2.5.1 Die Grundidee von CIM
2.5.2 Die Auswirkungen der Einf hrung von CIM
2.5.3 Probleme bei der CIM-Implementierung
2.5.4 Organisatorische Konsequenzen
2.6 Fallbeispiele
Kontrollfragen zu Kapitel 2

Capitolul 3.
DIE PRODUKTIONSPLANUNG
3.1 Teilpl ne der Produktionsplanung
3.1.1 Die Programmplanung
3.1.2 Die Produktionsdurchf hrungsplanung
3.1.3 Bereitstellungsplanung
3.1.4 Beziehungen zwischen den Teilpl nen der Produktionsplanung
3.2 Planung des Leistungsprogramms
3.3 Die Operative Produktionsprogrammplanung
3.3.1 Planung des Materialbedarfs
3.3.2 Die Ermittlung der optimalen Bestellmenge f r einen Materialtyp
Fallbeispiele
3.3.3 Planung des Warenbestandes
3.3.4 ABC Analyse. Fallbeispiell
Kontrollfragen zu Kapitel 3

Capitolul 4.
PRODUKTION UND KOSTENRECHNUNG
4.1 Aufbau der Kostenrechnung
4.1.1 Die Kostenrechnung
4.1.2 Buchhaltung und Kostenrechnung
4.2 Instrumente der operativen Unternehmensplanung
4.2.1 Ausgew hlte Instrumente der operativen Unternehmensplanung
4.2.2 Leistungsbudget nach dem Umsatzkostenverfahren
4.3 Erstellung des Finanzplans
4.4 Ermittlung der Produktionskosten
4.4.1 Kostenkategorien
4.4.2 Kapazit t
4.4.3 Besch ftigung
4.4.4 Fixe und variable Kosten
4.4.5 Fertigungsgemeinkosten
4.4.6 Direkt zuordenbarer Materialverbrauch
4.4.7 Allgemeine Gemein- und Verwaltungskosten
4.5 Die Break-even-Analyse
4.5.1 Ziele der Break-even-Analyse
4.5.2 Rechnerische Ermittlung des Break-even-Points
4.5.3 Graphische Ermittlung des Break-even-Points
4.5.4 Sicherheitsmarge
4.5.5 Preisbildung
4.5.6 Planung der Verkaufspreise
4.6 Fallbeispiele
Kontrollfragen zu Kapitel 4

Capitolul 5.
GRUNDLAGEN DER LOGISTIK
5.1 Grundbegriffe der Logistik
5.1.1 Definition der Logistik
5.1.2 Einteilung der Logistik
5.1.2.1 Einteilung der Logistik nach Phasen des G terflusses
5.1.2.2 Einteilung der Logistik nach ihren vier grundlegenden Aufgaben
5.2 Aufgaben der Logistik
5.2.1 Auftragsabwicklung
5.2.2 Bestandsmanagement
5.2.3 Verpackung
5.2.4 Transport
5.3 Logistikkosten, Logistikleistungen und Logistikkennzahlen
5.3.1 Logistikkosten
5.3.2 Logistikleistungen
5.3.3 Logistik-Kennzahlen
5.3.4 Zusammenhang zwischen Kosten, Leistungen und Absatz
Kontrollfragen zu Kapitel 5

Capitolul 6.
QUALIT TSMANAGEMENT IN DER PRODUKTION
6.1 Was ist Qualit t?
6.1.1 Der Transzendente Ansatz
6.1.2 Der Produktbezogene Ansatz
6.1.3 Der Fertigungsbezogene Ansatz
6.1.4 Der Wertbezogene Ansatz
6.1.5 Der Anwenderbezogene Ansatz
6.2 Modelle zur Qualit tssicherung
6.2.1 Qualit tssicherung durch Kontrolle
6.2.2 Qualit tssicherung durch statistische Methoden
6.2.3 Mitarbeiterorientierte Qualit tssicherung
6.2.4 Integrative Konzepte zur Qualit tssicherung
6.3 Qualit tssicherungsmodelle gem ss der Normen ISO 9000
6.3.1 bersicht ber die Normen der ISO 9000 Familie
6.3.2 Terminologie zum QM -System gem ss der Norm ISO 9000
6.3.3 ISO 9001 - Anforderungen bez glich des QM-Systems
6.3.4 Die Dokumentation eines QM Systems
6.4 Fallbeispiele
Kontrollfragen zu Kapitel 6

Capitolul 7.
KONFORMIT TSBEWERTUNG UND-ZERTIFIZIERUNG
7.1 Qualit tsaudit
7.1.1 Auditarten
7.1.2 Auditdokumente
7.1.3 Anforderungen bez glich des Audits
7.1.4 Qualifikationskriterien f r Auditoren
7.2 Zertifizierung der Konformit t
7.2.1 Terminologie zur Zertifizierung
7.2.2 Arten von Zertifizierungen
7.2.3 Durchf hrung der Zertifizierung der QM Systeme
7.2.4 Die Normenreihe ber Zertifizierung der Konformit t
7.3 Die Politik der Europ ischen Union im Gebiet der Konformit tsbewertung
7.3.1 Globales Konzept der EU f r die Konformit tsbewertung
7.3.2 EU Richtlinien und Kriterien f r die CE Kennzeichnung
7.3.3 Die Konformit tsbewertungsmodulen
7.3.4 Anerkennung von Zertifikaten
Kontrollfragen zu Kapitel 7

Capitolul 8.
GEGENW RTIGE TENDENZEN IM UMWELTMANAGEMENT
8.1 Der Begriff der kologie
8.2 Die Umwelt - die kologie
8.3 kologische Anforderungen an die Produktion
8.3.1 Die Umwelt aus klassischer betriebswirtschaftlicher Perspektive
8.3.2 Wege f r Bewertung der kologischen Folgen der Produktion
8.3.3 Betrieblicher Abfall
8.3.4 Voraussetzungen f r erfolgreiche kologische Produktionsstrategien
8.3.5 kostrategien
8.3.6 Untersuchungsmethoden f r den betrieblichen Umweltschutz
8.4 Die EG- ko-Audit Verordnung
8.4.1 Begriffe
8.4.2 Der Weg zur Zertifizierung
8.4.3 Durchf hrung der Umweltbetriebspr fung
8.5 Internationale umweltschutzbezogene Normen
8.5.1 Die Gr nde f r die Notwendigkeit des UM-Systems
8.5.2 Der wesentliche Inhalt des UM -System Normen
8.6 kologieorientierungen in der Praxis
8.6.1 Verschiedene Beitr ge zur kologieorientierung
8.6.2 Beispiele zur kologieorientierung
Kontrollfragen zu Kapitel 8

Literaturverzeichnis
 |